Geld sparen App: Wir stellen dir 23 Apps zum Geld sparen vor!

Unser Team hat die besten Geld Spar Apps für iPhone und Android zusammengestellt, mit denen du mühelos Geld sparen kannst.

Es bestehen kaum Zweifel: Geld sparen im Alltag ist schwer. Aber das muss es nicht sein. Heutzutage gibt es viele neue mobile Spar-Apps und Tools, die dir helfen, deine Spargewohnheiten im Handumdrehen zu verbessern.

Von Apps, die dein Kleingeld aufrunden, bis hin zu solchen, die dir helfen, wie ein Profi zu investieren, gibt es für jeden eine App. Und das Beste daran? Die meisten von ihnen sind völlig kostenlos.

Worauf wartest du also noch? Probiere eine (oder alle) dieser 23 Apps aus und fange noch heute an zu sparen.

Was ist eine Spar-App?

Auf dem Markt gibt es eine Reihe verschiedener Spar-Apps, die dir helfen sollen, deine Sparquote zu verbessern. Jede App nutzt unterschiedliche Funktionen, um dieses Ziel zu erreichen. Deshalb ist es wichtig, dass du eine App auswählst, die die Funktionen bietet, die für dich am wichtigsten sind.

Die meisten Geld Spar-Apps ermöglichen es dir, mehrere Bankkonten in einer Übersicht zusammenzufassen, so dass du deine gesamten Ersparnisse leicht verfolgen kannst. Einige Apps bieten auch Tools zur Budgetierung, die dir helfen, deine Einnahmen und Ausgaben im Auge zu behalten, sowie Alarmfunktionen, die dich warnen, wenn du dich deinem Ausgabenlimit näherst. Weitere nützliche Funktionen sind Push-Benachrichtigungen, die dir helfen, deine Sparziele im Auge zu behalten, sowie eine Übersicht der Rechnungen und eine Kategorisierung, die dir hilft, deinen Haushalt effektiver zu gestalten.

Die Wahl der richtigen Spar-App kann ein hilfreicher Weg sein, um deine finanzielle Situation zu verbessern.

Wie funktionieren Spar-Apps?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Spar-Apps funktionieren können. Die beliebtesten helfen dir, indem sie dir einen Überblick über deine Einnahmen und Ausgaben verschaffen und dir dabei helfen, deine Sparziele zu erreichen.

Diese Apps verfügen in der Regel auch über integrierte Budgetierungsfunktionen, die dir helfen, deine Ausgaben im Auge zu behalten und sicherzustellen, dass du in einem Bereich nicht zu viel ausgibst. Außerdem bieten einige dieser Apps auch Funktionen wie Schuldentilgungsrechner und Investitionsüberwachung, sowie Cashback-Funktionen oder Rabatt Coupons die dir helfen, deine Finanzen in Ordnung zu bringen und Geld zu sparen.

Letztendlich ist die beste Spar-App für dich diejenige, die dir die Funktionen bietet, die du brauchst, um deine speziellen finanziellen Ziele zu erreichen.

Welche Spar-Apps sind die Besten?

Wenn es ums Sparen geht, gibt es eine Menge verschiedener Apps auf dem Markt. Deshalb ist es wichtig, dass du dir von Anfang an Gedanken über deine Ziele machst. Willst du für ein bestimmtes Ziel sparen, z. B. ein neues Auto oder eine Anzahlung für ein Haus? Oder willst du einfach nur deine allgemeinen Ersparnisse erhöhen?

Für beides und noch viel mehr gibt es Apps. Wir haben eine Liste der besten Spar-Apps zusammengestellt, von denen sich jede auf einen anderen Bereich konzentriert. Egal, ob du für ein bestimmtes Ziel sparen oder einfach nur deine Ersparnisse erhöhen willst, es gibt eine App, die dir dabei helfen kann.

Und das Beste daran ist, dass du verschiedene Apps ausprobieren kannst, bis du eine findest, die am besten zu dir passt. Es gibt keinen Grund, die Vorteile der vielen verschiedenen Spar-Apps nicht zu nutzen. Also fang noch heute an und finde heraus, wie viel du sparen kannst.

Finanz-Apps: Finanzen optimieren und einfach Geld sparen

Apps wie Finanzguru können wahre Wunder bewirken, wenn es darum geht, Geld zu sparen und deine Finanzen in Ordnung zu bringen. Indem du alle deine Bankkonten in einer App verwaltest, bekommst du einen vollständigen Überblick über deine finanzielle Situation.

Außerdem kannst du durch die Kategorisierung und Auswertung deiner Einnahmen und Ausgaben Bereiche finden, in denen du Geld sparen kannst. Und mit den vielen anderen Extras, die diese Apps bieten, kannst du sicher sein, dass du den Überblick über deine Finanzen behältst und das Beste aus deinem Geld machst.

Wenn du also deine Finanzen in Ordnung bringen willst, solltest du dir eine App wie Finanzguru ansehen.

Haushaltsbuch-Apps: Sparen ohne zu verzichten

Haushaltsführung muss nicht restriktiv oder langweilig sein. Tatsächlich kann dir das Führen eines Haushaltsplans helfen, Geld zu sparen und fundiertere finanzielle Entscheidungen zu treffen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Budget zu führen, von der traditionellen Methode mit Papier und Bleistift bis hin zu digitalen Apps.

Für welche Methode du dich auch entscheidest, wichtig ist, dass du konsequent bist und deine Einnahmen und Ausgaben über einen längeren Zeitraum verfolgst. So kannst du sehen, wohin dein Geld fließt, und herausfinden, wo du Einsparungen vornehmen kannst. Mit ein wenig Mühe wirst du überrascht sein, wie viel Geld du mit einem Haushaltsplan sparen kannst.

Hier kann dir auch unser Mehrkontenmodell beim automatisierten Sparen helfen!

Steuer-Apps: Maximal Geld sparen mit deiner Steuererstattung

Die Steuersaison ist für niemanden eine angenehme Zeit. Es ist mühsam, die Quittungen und Papiere des vergangenen Jahres zu durchforsten, und noch schlimmer ist es, die komplizierten Steuergesetze zu entziffern.

Jetzt gibt es aber Steuer-Apps, die den Prozess viel einfacher machen. Mit diesen Apps kannst du Fragen in einem Interview-ähnlichen Format beantworten und die Software füllt die Formulare im Hintergrund aus. Ich selbst nutze einen solchen Service und bin immer wieder zufrieden mit der Zeit- und Geldersparnis, die ich dadurch habe.

Und das Beste daran ist, dass du Apps wie Taxfix kostenlos nutzen kannst, bis du bereit bist, deine Steuererklärung abzugeben. Also lass dich dieses Jahr nicht vom Steuerstress stressen – lass eine Steuer-App die ganze harte Arbeit für dich erledigen.

Cashback-Apps: Geld sparen beim (Online-) Einkauf

Vivid Money ist nicht nur eine Cashback-App, sondern liefert gleich ein Girokonto, das du als Haushaltskonto nutzen könntest gleich mit. Vivid Money bietet ein einfaches Prinzip und ist eine unkomplizierte Möglichkeit, sparsam einzukaufen. Du kaufst etwas über die App und bekommst einen Teil des Geldes zurück. Entweder als Bargeld, das du abheben kannst, oder in Form eines Einkaufsgutscheins.

Es ist kein Geheimnis, dass jeder ein gutes Geschäft liebt. Und was könnte besser sein, als für das Einkaufen bezahlt zu werden? Genau das versprechen Cashback-Apps. Aber es ist wichtig, dass du verstehst, wie diese Apps funktionieren, bevor du sie einsetzt.

Mit Cashback-Apps erhältst du einen bestimmten Prozentsatz deines Einkaufspreises in Form von Bargeld oder Prämien zurück. Dafür erhalten sie eine Provision von dem Partnergeschäft, in dem du eingekauft hast. Ein Teil dieser Provision wird dann an dich ausgezahlt, während der Rest beim Cashback-Anbieter verbleibt.

Wenn du also mit dem Gedanken spielst, dich bei einer Cashback-App anzumelden, solltest du dich vorher gut informieren. Es gibt viele verschiedene Apps, deshalb ist es wichtig, dass du dich für eine entscheidest, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht. Und vergiss nicht: Cashback-Apps können zwar eine tolle Möglichkeit sein, Geld zu sparen, aber sie machen dich nicht über Nacht reich!

Beliebte Cashback-Apps: iGraal, Shoop und scondoo.

Aber auch die ING und die DKB bieten mit ihren Girokonten eine Cashback-Option an. Bei Vivid Money kannst du dein Geld sogar in Aktien, ETFs oder Kryptowährungen investieren. Wenn du also auf der Suche nach einem neuen Girokonto bist, solltest du alle Angebote vergleichen, um das beste für dich zu finden.

Sparsam leben im Alltag mit Coupon-Apps

Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, bei deinem nächsten Einkauf Geld zu sparen, kann eine Coupon-App ein praktisches Hilfsmittel sein. Bei den vielen verschiedenen Möglichkeiten findest du bestimmt eine, die deinen Bedürfnissen entspricht.

Außerdem haben viele Lebensmittelläden und Drogerien ihre eigene App, so dass du immer neue Angebote und Rabatte finden kannst. Egal, ob du einen Coupon für deinen nächsten Urlaub oder einen Restaurantbesuch suchst, mit einer Coupon-App wirst du fündig. Zu den beliebtesten Apps gehören Groupon, Coupies und myDealz. Warum also nicht gleich eine ausprobieren und sehen, wie viel du sparen kannst?

Beliebte Coupon-Apps: myDealz, Coupies und Groupon

Preisvergleich-Apps: Der unterschätze Vergleich

Egal, was du kaufen möchtest, es lohnt sich immer zu prüfen, ob du es woanders günstiger bekommst. Mit Preisvergleichs-Apps wie Check24, idealo und billiger.de kannst du schnell und einfach herausfinden, ob du das beste Angebot bekommst. Ich habe sie genutzt, um bei allem Geld zu sparen, von meinem Smartphone bis zu meiner Versicherung. Und nicht nur das: Indem ich meine Ausgaben im Auge behalte und darauf achte, wohin mein Geld fließt, kann ich auch langfristig klüger investieren. Wenn du also etwas Geld sparen willst, solltest du die Preisvergleichs-Apps unbedingt ausprobieren.

Beliebte Preisvergleich-Apps: Check24, idealo und billiger.de

Angebote-/Prospekt-Apps: Einfach Geld sparen beim Wocheneinkauf

Genau wie mit Coupon-Apps ist auch die Nutzung einer Deals- und Angebote-App eine einfache Möglichkeit, im Alltag Geld zu sparen. Mit Apps wie Marktguru und KaufDa kannst du ganz einfach Sonderangebote für die Produkte finden, die du brauchst und willst, ohne dich durch eine Flut von Anzeigen wühlen zu müssen. Du kannst einfach eingeben, was du kaufen möchtest, und herausfinden, wo es im Angebot ist. Du kannst dich sogar benachrichtigen lassen, wenn deine Lieblingsprodukte zu einem Sonderpreis erhältlich sind. Warum also nicht die Vorteile dieser großartigen Ressourcen nutzen und noch heute anfangen zu sparen?

Beliebte Angebote-/Prospekt-Apps: Marktguru KaufDa

Nachhaltigkeit-Apps: Sparen mit umweltschonendem Lebensstil

Die App Earnest: Dein Begleiter für ein nachhaltiges Leben hilft dir mit einfachen Tipps, in deinem Alltag weniger zu verbrauchen. So reduzierst du die Belastung für die Umwelt und sparst gleichzeitig Geld. Außerdem bekommst du Tipps zum Sparen im Haushalt, zu nachhaltigen Produktalternativen und vielem mehr.

Die App To Good To Go hat der Lebensmittelverschwendung den Kampf angesagt. Das Prinzip ist einfach: Supermärkte, Bäckereien, Restaurants und Hotels verkaufen ihre überschüssigen Waren über die App zu einem vergünstigten Preis an Selbstabholer. Mit der App kannst du Teilnehmer in deiner Nähe finden und eine Wegbeschreibung zum Laden erhalten. Du bezahlst über die App und zeigst deine digitale Quittung an der Abholstelle vor.

Auf diese Weise tust du nicht nur etwas Gutes für deinen Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt. Und das gleich doppelt, denn unerwünschte Lebensmittel landen normalerweise im Müll – und verrotten mit all ihren Treibhausgasen. Emissionen, die erheblich zum Klimawandel beitragen.

Was spricht also gegen eine App, die uns Geld spart und unsere Umwelt schützt?

Beliebte Nachhaltigkeit-Apps: Earnest, To Good To Go

Spar-Challenge mit Apps rund ums Autofahren

Es gibt eine Reihe von Apps, die dir als Autofahrer helfen können, Geld zu sparen. Mit einer Tank-App wie clever-tanken.de oder ADAC Spritpreise kannst du immer die günstigsten Tankstellen in deiner Nähe finden. So kannst du mit der Zeit eine Menge Geld sparen.

Auch bei der Autowäsche kannst du mit einer App wie UUNO Geld sparen. Diese App zeigt dir Autowaschanlagen in deiner Nähe und bietet dir direkt die besten Angebote. So kannst du sowohl Geld als auch Zeit sparen. Außerdem kannst du deine Autowäsche direkt über die App buchen und bezahlen, was bequem und effizient ist.

Damit du das gesparte Geld nicht gleich wieder ausgeben musst, können dich Apps wie Blitzer.de und Radarbot vor stationären und mobilen Radarfallen warnen. Auf diese Weise kannst du teure Bußgelder vermeiden und mehr von deinem hart verdienten Geld in der Tasche behalten. Wenn du also nach einer einfachen Möglichkeit suchst, Geld zu sparen, ist das ein Tipp, den du auf jeden Fall in Betracht ziehen solltest.

Beliebte Apps für dein Auto: clever-tanken.de, ADAC Spritpreise, UUNO, Blitzer.de, Radarbot

Online-Banking App: Das richtige Girokonto spart auch im alltag Geld

ING bietet ein Girokonto, das dir auch beim Sparen im Alltag hilft. Bei ING kannst du zum Beispiel Kleingeld aufrunden und auf dein Sparkonto einzahlen lassen. Das kann sich mit der Zeit summieren und dir helfen, deine finanziellen Ziele zu erreichen. Außerdem bietet ING Rabatte auf eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen wie Reisen, Unterhaltung und vieles mehr. Wenn du also auf der Suche nach einem Girokonto bist, das dir auch beim Sparen hilft, ist ING eine gute Wahl.

Beliebte Girokonten: ING Girokonto, DKB Girokonto, Vivid Money

Häufig gestellte Fragen

Welche Apps helfen beim sparen?

Es gibt viele Apps, die dir helfen, Geld zu sparen. Einige dieser Apps sind besser als andere, je nachdem, was du brauchst. Budget Book zum Beispiel: Money Manager ist gut, wenn du einen schnellen Überblick über deine Ausgaben haben willst. Daily Budget Original kann dir helfen, Budgets und Ausgabenlimits festzulegen. Wally ist eine minimalistische App, die dir hilft, den Überblick über deine Ersparnisse zu behalten. Wallet gibt dir einen detaillierten Überblick über dein Budget, und 1Money ist gut für Leute, die viel reisen.

Welche Coupon App ist die Beste?

Auf mydealz gibt es eine Menge Leute, die Deals und Gutscheincodes posten. Das kann dir helfen, beim Einkaufen Geld zu sparen.

Wie kann man schnell viel Geld sparen?

Es gibt viele Möglichkeiten, um schnell Geld zu sparen. Du kannst damit beginnen, dir einen Überblick über deine Finanzen zu verschaffen und alle Schulden loszuwerden, die du hast. Du kannst auch deine Ersparnisse mit einem Mehrkontenmodell automatisieren und die Bezahlung deiner Rechnungen automatisieren. Eine weitere Möglichkeit, Geld zu sparen, ist, weniger Miete zu zahlen. Schließlich kannst du die Dave Ramsey-Envelope-Methode anwenden, um deine Ausgaben im Blick zu behalten.

Wie kann ich monatlich Geld sparen?

In der Regel bieten Festgeld-Sparpläne mit gesetzlicher Einlagensicherung die besten Zinssätze. Einige Banken bieten höhere Zinssätze für längere Laufzeiten oder eine Zinsstaffel, bei der die Zinsen selbst mit dem angelegten Betrag steigen – und damit auch der Zinseszinseffekt.

Was ist eine Spar App?

Eine Spar-App ist eine App, die dir hilft, Geld zu sparen. Es gibt viele verschiedene Arten von Apps, die dies tun, aber sie haben alle das gleiche Ziel: dir beim Sparen zu helfen.

Schreibe einen Kommentar